Beitragsbild Tanabata
Alltagsleben,  Kultur

Tanabata – Das japanische Sternenfest

Wer im Juli nach Japan reist, gehört sicher zum Typ hartgesottener Reisender. Die letzten Tage der Regenzeit läuten mit schwül heißem Wetter den Sommer ein. Aber keine Sorge, eine Reise lohnt sich trotzdem! Denn jetzt beginnt auch die Saison der vielen Sommerfeste und Outdoor Events. 


So gibt es am 07.07. in ganz Japan das tanabata matsuri. Oder auf Deutsch: Sternenfest! Das kennst du gar nicht? Dann lies unbedingt weiter. Es erwartet dich eine Hollywoodreife Love Story aus Fernost! 

Bambus, Sterne und der Zorn der Götter

Die ursprünglich aus China stammende Legende reicht 2000 Jahre zurück. Man spricht auch vom chinesischen Valentinstag. Im 8. Jahrhundert wurde das Sternenfest auch in Japan populär. 

七夕 (tanabata) setzt sich zusammen aus Sieben 七 (shichi oder nana)  und Abend 夕 ( oder sei). Das Fest (matsuri) beginnt traditionell am Abend des 7. Tages im 7. Monat des früheren Mondkalenders. 

Die Göttergeschichte der Vorzeit hat alles, was eine tragische Liebesgeschichte braucht. Der Himmelskönig lebte mit seiner fleißigen Tochter Orihime am Ufer des Himmelflusses. Orihime war eine begabte Weberin und kleidete den König ein. Zum Dank erlaubte er  seiner Tochter, den Rinderhirten Hikoboshi zu heiraten. Eigentlich ein Match made in Heaven, sollte man meinen.

Wunsch-Bambus-Japan-Kulturfest

Bunte tanzaku Papierstreifen, die von Bambuszweigen hängen, sind ein sicheres Zeichen für tanabata.

tanabata - Liebe am Ende der Milchstraße

Doch die beiden waren fortan so verliebt, dass sie ihre tägliche Arbeit vernachlässigten. Um die himmlische Ordnung wieder herzustellen, bestrafte der König die beiden Liebenden. Er verbannte Hikoboshi auf die andere Seite des Flusses. Somit schien das Problem gelöst. Aber schon bald merkte der Himmelskönig, wie unglücklich seine Tochter war. Das konnte er nicht mit ansehen. Darum dürfen sich Orihime und Hikoboshi einmal im Jahr treffen. Allerdings nur, wenn es an diesem Tag nicht regnet. Bei Regen ist es unmöglich, den breiten Fluss zu überqueren.

Papierdeko-japan-Bambus

Farbenfroh kündigen die bunten tanabata Bambus-Dekorationen das beliebte Sternenfest an.

Wünsch dir was

Vielleicht hast du es an dieser Stelle schon bemerkt: Orihime und Hikoboshi stehen symbolisch für die Sterne Wega und Altair. Beide existieren in der Milchstraße, sprich den Himmelsfluss. Ein echtes Sternenfest also! 

Wie Orihime und Hikoboshi, hat man an tanabata einen Wunsch frei. Mit etwas Glück (und freiem Blick auf die Milchstraße) geht dieser vielleicht sogar in Erfüllung. Wie das geht? Ganz einfach! Schreibe deinen Wunsch am Vortag auf einen bunten Papierstreifen (tanzaku) und hänge diesen an einen Bambuszweig. Am besten besuchst du hierfür einen der zahlreichen Schreine. 

Die kunterbunten Zweige werden zum Sternenfest quasi überall aufgestellt: im heimischen Domizil, in Schulen und Einrichtungen, Geschäften und Shoppingmalls kann man prächtige tanabata Dekorationen bewundern. Am Schrein werden die Wünsche abends verbrannt, um mit dem Rauch gen Himmel zu steigen. 

papierstreifen-bunt-ausfüllen-japan

tanzaku Papierstreifen zum selbst Ausfüllen gibt es für kleines Geld an jedem Schrein.

Sternenfest in Sendai, Hokkaido

Besonders ausgiebig wird der Brauch in der Stadt Sendai gefeiert, Hauptstadt der Präfektur Miyagi im Norden von Tokyo. Anders als im restlichen Japan weicht man hier vom Mondkalender ab, um den saisonalen Charakter des Festes beizubehalten. Wer sich also im August seine Chancen verdoppeln oder sich gar eine zweiten Wunsch erfüllen möchte: zwischen dem 6. und 8. August in Sendai. 

Bist du schon wunschlos glücklich, kommst du trotzdem auf deine Kosten. Die tanabata Dekoration in Sendai ist weitaus spektakulärer und (man glaubt es kaum) bunter als üblich. 

Dieses verrückte Jahr stand so nicht im Reisekalender. Aber wenigstens hast du  jetzt genügend Zeit zum Planen. Denn: Nach der Reise ist vor der Reise! Hier findest du weitere Information zum tanabata matsuri in Sendai. 
Keine Reise geplant? Kein Problem! Wirf einen Blick auf die tollen Dekorationen im virtuellen Rundgang. Viel Spaß!

Wikipedia – Tanabata

What is Sendai Tanabata Festival? – Sendai CCI

Tanabata Festival – Visit Miyagi

Hat dir der Artikel gefallen? Hast du vielleicht sogar selbst schon einmal an einem tanabata matsuri teilgenommen? 😊