Shiromaru_Hakata_Classic_Ippudo_City_Foodsters_flickr
Food News,  Trends

Tonkotsu Ramen Chips – Ippudo’s Ramen Klassiker als Snack

Wer schon einmal Ramen gegessen hat, der ahnt, welchen Kultstatus die schnelle Nudelsuppe in Japan hat.
Jetzt kann man Tonkotsu Ramen von Ippudo auch als Chips genießen. Ippudo bringt seinen Ramen Klassiker als Snack für kurze Zeit in die japanische Supermärkte. Als eine der etablierten Ketten ist Ippudo in ganz Japan mit 100 Filialen vertreten. Seit 2018 expandiert Ippudo erfolgreich und ist neben New York und Sydney inzwischen auch in London und Paris angekommen. Spätestens damit hat die ikonische Nudelsuppe den Sprung auch in die internationalen Teller geschafft. 

Die mit Abstand beliebteste Suppe bei Ippudo ist Tonkotsu. Charakteristisch ist der milde Geschmack.
Da Tonkotsu mit Schweinefleisch und -knochen zubereitet wird, hat die Brühe auch einen kräftigen Umami, also   herzhaften Fleischgeschmack. Tonkotsu Ramen ist eine Spezialität aus Fukuoka und besonders geliebt im restlichen Westen. Die Tonkotsu Chips sollen sowohl in Geschmack als auch in Aromen dem Original in nichts nachstehen. Das dürfte echte Fans besonders neugierig machen auf diesen kuriosen Snack. 

Zum 35. Jubiläum bringt Ippudo seinen Ramen Kultklassiker von 1985 jetzt als Kartoffelchips heraus. 
Zusammen mit Snack-Hersteller Yamayoshi erscheint die Sorte Ippudo Shiromaru Motoaji Potato Chips.

Der Geschmack ist der cremigen Konsistenz der Tonkotsu Brühe von damals nachempfunden. Damit alle Ippudo Fans den kultigen traditionellen Geschmack ganz einfach daheim genießen können. 

    • Erhältlich ab: 19.10.2020
    • Wo: japanische Supermärkte
    • Preis: ca. 140 Yen

Da es sich um eine Jubiläumsedition handelt, heisst es schnell sein. 
Vermutlich wird Tonkotsu als Sorte nicht standardmäßig ins Chips-Regal einziehen. 

Ippodu Shiromaru Motoaji Katoffelchips
Produktbild auf der Ippudo News-Seite

Wer gerade nicht in Japan ist, der plant vielleicht einfach direkt einen Besuch in einer der vielen Filialen von Ippudo. Und keine Sorge, das Phänomen der kultigen Geschmackssorten wird es sicherlich auch weiterhin geben. Halte einfach diese Kategorie auf dem Blog im Auge.

Habt ihr schon einmal Ramen probiert? Was ist eure Lieblingssuppe? Oder konntet ihr die Tonkotsu Ramen Chips ergattern und möchtet eure Meinung teilen? Lasst mir gerne einen Kommentar da 🙂

Weiterführende Infos:

Offizielle Website von Ippudo Japan
Offizielle Website von Yamayoshi Seika